Asus ZenFone 7 bestätigt Start am 26. August

Der Starttermin für das neue Asus ZenFone 7 wurde offiziell bekannt gegeben. Das Top-Gaming-Smartphone soll am 26. August 2020 auf seinem Heimatmarkt Taiwan vorgestellt werden. Das Asus ZenFone 7 wird der Nachfolger des 2019 eingeführten Asus ZenFone 6 sein. Das Asus ZenFone 6 wurde später als Asus 6Z auf dem indischen Markt eingeführt. Leider haben wir keine Angaben darüber, ob das Asus ZenFone 7 ab sofort in Märkten außerhalb Taiwans eingeführt wird oder vorerst nur im Heimatland zur Verfügung steht. Die Lecks in den vergangenen Tagen und Wochen deuten darauf hin, dass möglicherweise auch ein Asus ZenFone 7 Pro-Modell in Sicht ist.

Was über das neue Asus ZenFone 7 bekannt gegeben wurde

Das Unternehmen hat auf YouTube ein Live-Stream-Video veröffentlicht, in dem der Start des Asus ZenFone 7 angekündigt wurde. Das Live-Stream-Video enthüllt nur wenige Informationen über das Gerät und konzentriert sich mehr auf die Details des Startereignisses, das am 26. August 2020 um 14:00 Uhr Ortszeit oder um 11.30 Uhr in Indien beginnen soll. Das statische Video deutet jedoch auf eine Quad-Kamera-Konfiguration auf der Rückseite hin, die in einer geraden Linie ausgerichtet ist.

Qualcomm hat bereits bestätigt, dass das Asus ZenFone 7 von einem Qualcomm Snapdragon 865 SoC Prozessor angetrieben wird. Daher gehen Analysen stark davon aus, dass die Pro-Version Asus ZenFone 7 Pro den besseren Qualcomm Snapdragon 865+ SoC enthalten wird. Ein Geekbench-Leck in der vergangenen Woche deutet darauf hin, dass das Top-Smartphone möglicherweise 16 GB RAM enthält, obwohl möglicherweise auch andere bescheidene Optionen angeboten werden.

Das Asus ZenFone 7 wurde auch auf der NCC – Zertifizierung entdeckt, und die Auflistung sehen wie folgt aus; Das Gaming Smartphone soll mit einem 6,7-Zoll – Display ausgestattet sein. Das Gerät wird voraussichtlich bis zu 512 GB Onboard-Speicher bieten, die bei Bedarf mit einer externen Speicherkarte erweiterbar ist. In Bezug auf den Akku soll das kommende Gerät einen 4.115-mAh-Akku mit 30-W-Schnellladeunterstützung enthalten. Zu den Konnektivitätsoptionen auf dem Gerät gehören voraussichtlich Wi-Fi 6, Bluetooth v5 und NFC.

Wie bereits erwähnt, gibt es leider keine Klarheit darüber, ob das Asus ZenFone 7 Smartphone in Regionen außerhalb des Heimatmarkts eingeführt wird. Genau wie beim letzten Mal könnte es in Indien sogar unter einem anderen Namen eingeführt werden, aber wir sollten wahrscheinlich bald mehr Informationen vom Handyhersteller bekommen.

Der Smartphone Hersteller hat neben seinen Konkurrenten wie Samsung, Huawei, Apple, Xiaomi, OnePlus, Oppo und Co. mit der Zeit einen immer beliebteren Platz eingenommen. Die Asus Produkte begeistern vor allem die Smartphone-Gamer mit dem ausgefallenen Design und ist ein Blickfang für jedermann.


Stichwörter: AsusHandy AktionHandy AngeboteHandy mit VertragHandyvergleich