Das günstigere Samsung Galaxy S20 Fan Edition taucht in Renderings auf

Samsungs unangekündigte Galaxy S20 Fan Edition (FE) ist erneut in neuen Renderings von Evan Blass durchgesickert. Eine Reihe von Lecks in den letzten Monaten deuten darauf hin, dass das  Budget-Smartphone eine billigere Alternative zum Top-Smartphone Samsung Galaxy S20 sein wird, ähnlich dem vorherigen Galaxy S10 Lite , das Anfang dieses Jahres angekündigt wurde. Die neuesten Renderings, die auf XDA-Entwicklern angezeigt werden können, zeigen das Galaxy S20 Fan Edition in sechs Farben: Blau, Minzgrün, Weiß, Rot, Pink und Orange.

Was uns mit dem Samsung Galaxy S20 Fan Edition erwartet

Die Samsung Galaxy S20 Fan Edition scheint erwartungsgemäß ein sehr ähnliches Design wie die vorhandene Galaxy S20 zu haben. Auf der Vorderseite befindet sich ein Lochausschnitt für die Selfie-Kamera (Berichten zufolge wird ein 32-Megapixel-Sensor verwendet), und auf der Rückseite befindet sich ein Dreifachkamera-Array, das in einem rechteckigen Kamerastoß untergebracht ist. In einem Bericht wurde behauptet, dass diese aus einer 12-Megapixel-Weitwinkelkamera, einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einem 8-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem optischen Zoom bestehen.

Display Anzeige

Die Samsung Galaxy S20 Fan Edition soll ein Display zwischen 6,4 und 6,5 Zoll haben, basierend auf den Renderlecks, die es zwischen dem Galaxy S20 und dem Galaxy S20+ platzieren würden. Es soll auch eine 120-Hz-Bildwiederholfrequenzanzeige haben, wie es das Flaggschiff der S20-Modelle bietet.

Ein AMOLED-Panel wird erwartet und eine zentralisierte Lochkamera wird ebenfalls gemeldet. Gerüchten zufolge wird das Gerät auch einen Fingerabdrucksensor unter dem Display bieten. Basierend auf den Renderings wird das Galaxy S20 Fan Edition eher ein flaches als ein gebogenes Display haben, wie das Galaxy S10 Lite.

Hardware und Spezifikationen

Erste Gerüchte über das Galaxy S20 FE deuteten darauf hin, dass das Gerät den Qualcomm Snapdragon 865- Chipsatz weltweit und in einigen Regionen nicht Exynos anbieten würde, obwohl jetzt auch ein Modell mit Exynos auf den Markt gekommen ist. Das wirft Fragen auf, welche Version wo verkauft wird.

Es wird berichtet, dass das Qualcomm-Modell 6 GB RAM haben wird, während das Exynos-Modell mit 8 GB RAM erschienen ist. Gerüchte deuten auch auf 4G- und 5G-Modelle hin. Es wurde gemunkelt, dass die Akkukapazität 4500 mAh beträgt - genau wie beim Galaxy S20 +.

Samsung Galaxy S20 Fan Edition und sein Veröffentlichungsdatum

Die Strategie von Samsung mit seinen "Lite" -Geräten bestand darin, sie einige Monate nach der Veröffentlichung der teureren Geräte, auf denen sie basieren, anzukündigen, aber es gibt kein Standardmuster für sechs oder neun Monate. Das Samsung Galaxy S10 Lite wurde im Januar 2020, neun Monate nach der S10-Serie, angekündigt. Das Samsung Note 10 Lite wurde jedoch auch im Januar 2020 angekündigt, fünf Monate nach dem Galaxy Note 10 und dem Galaxy Note 10+

Es ist daher ein wenig unbekannt, wann genau die Galaxy S20 Fan Edition erscheinen wird, obwohl Gerüchte besagen, dass das vierte Quartal und der Oktober 2020 herumgeworfen wurden. Samsung hat für den 2. September eine virtuelle Veranstaltung anstelle der Berliner Messe IFA geplant. Vielleicht wird das Gerät im September angekündigt und ab Oktober 2020 neben seinen Konkurrenten wie Apple, Huawei, OnePlus, Xiaomi, Oppo und Co. in den Regalen verfügbar sein.


Stichwörter: AndroidAndroid SmartphoneHandy AktionHandy AngeboteHandy mit VertragSamsungTop-Smartphones