Die besten Tablets aus 2020

Im Jahr 2020 gibt es mehr Tablets und Spieleplattformen als je zuvor, und Sie müssen weder eine Konsole noch einen Gaming-PC besitzen, um einige Ihrer Lieblingsvideospiele genießen zu können. Obwohl für die Top-Smartphones wie Samsung, Apple iPhone, Huawei, OnePlus, Oppo, Xiaomi, Azus und Co zahlreiche Spieloptionen verfügbar sind, ist die Größe Ihres Bildschirms möglicherweise zu begrenzt, um das volle Spielerlebnis zu erzielen.

Daher ist ein Gaming-Tablet ist ein ausgezeichneter Mittelweg, wenn Sie unterwegs gerne spielen möchten und die Option eines größeren Bildschirms wünschen. Schauen Sie sich weiter unten im Artikel einige der derzeit besten Gaming-Tablets an die wir Ihnen empfehlen.

Das beste iOS Tablet aus 2020 - Apple iPad Pro (11 Zoll)

Mit abgespeckten Rahmen und flachen Kanten ist das neu gestaltete iPad Pro von Apple ein wunderschönes Gerät, das es schafft, maximale Bildschirmfläche zu schaffen, ohne zu unhandlich zu sein. Die Home-Taste ist weg, ersetzt durch Face ID, und Apples proprietärer Lightning-Anschluss ist endlich USB-C gewichen, wodurch Sie weitaus mehr Zubehör- und Peripherieoptionen erhalten. Obwohl beide Modelle über dieselben internen Komponenten verfügen, ist das iPad Pro in zwei Größen erhältlich und bietet ein 11-Zoll- oder 12,9-Zoll-Display.

Apple hat kürzlich ein 2020 iPad Pro veröffentlicht. Es hat eine leichte Beeinträchtigung der Grafikleistung, eine bessere Kamera mit verbesserter AR-Fähigkeit und Wi-Fi 6-Unterstützung, unter anderen kleinen Verbesserungen. Das Modell 2020 ist kein großes Upgrade gegenüber dem Modell 2018, daher ist das ältere Modell Ihr Geld immer noch wert, wenn Sie es mit einem Rabatt finden.

Wenn Sie viel Akku benötigen, ist das iPad Pro das richtige Tablet für Sie. Mit Apples A12X Bionic-Prozessor gibt es hier acht Kerne und eine neuronale Engine für schnelles maschinelles Lernen. Das Ergebnis ist eine beispiellose Geschwindigkeit, unabhängig davon, ob Sie Bilder in Photoshop bearbeiten oder Armeen in Civilization VI befehligen. Der Speicher reicht von 64 GB (oder 128 GB für 2020) bis zu 1 TB, aber der Preis steigt stark an.

Abgesehen von dem hohen Preis und den Einschränkungen von iOS für Benutzer, die einen Desktop-Ersatz suchen, sind wir enttäuscht, dass Apple die Kopfhörerbuchse entfernt hat. Aber trotz alledem verdient das iPad Pro aufgrund seiner Ästhetik, seiner rohen Leistung und seiner lang anhaltenden Akkulaufzeit einen Platz im Pantheon der Hochleistungstablets. Es gibt sehr wenig, was dieses Top-Tablet nicht kann, und Sie werden einfach nichts Besseres finden.

Bestes Android-Tablet aus 2020: Samsung Galaxy Tab S6

Das Samsung Galaxy Tab S6 ist das derzeit beste Android-Tablet mit einem absolut hinreißenden Display. Es gibt kein Tablet auf der Welt mit einem Bildschirm, der mit dem 10,5-Zoll-Super-AMOLED des Galaxy S6 mithalten kann. Es unterstützt auch HDR-Inhalte (die Unternehmen wie Netflix und YouTube heutzutage zunehmend zur Verfügung stellen). Selbst das Anzeigen von Nicht-HDR-Inhalten auf dem 2560 x 1600 Pixel großen Display des S6 ist eine absolute Freude.

Der Qualcomm Snapdragon 855-Prozessor (derselbe Chip, der beliebte Flaggschiff-Smartphones wie das Samsung Galaxy S10 antreibt) ist schnell und 6 GB oder 8 GB RAM sind mehr als genug, um dieses Top-Tablet glücklich zu machen. Es wird mit 128 GB oder 256 GB internem Speicher geliefert, kann jedoch über eine MicroSD-Karte erweitert werden, wenn Sie viele Inhalte herunterladen möchten.

Die vier Lautsprecher des Tablets sind respektabel laut und verfügen über Kameras auf der Vorder- und Rückseite. Die nach hinten gerichtete 13-Megapixel- und 5-Megapixel-Hauptkamera mit zwei Linsen kann 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen, während die Die 8-Megapixel-Frontkamera ist gut genug für Selfies und Video-Chat.

Samsung hat seine benutzerdefinierte One-Oberfläche mit Android 9 Pie gepaart und es funktioniert wie ein Zauber. Die Split-Screen-Funktionalität ist besser als je zuvor und bietet im Laufe der Zeit viele nützliche Tricks. Trotz ein bisschen Bloatware, die Sie auf dem Tablet nicht löschen können, ist die Software hier im Allgemeinen sehr gut. Es gibt auch die DeX-Oberfläche von Samsung, die beim Anbringen eines Tastaturdocks aktiviert wird, um Ihnen ein Desktop-Gefühl zu vermitteln, das am besten funktioniert, wenn Sie eine Bluetooth-Maus hinzufügen. Die neue Tastaturabdeckung von Samsung verfügt jedoch über ein Trackpad und neue Funktionstasten, die Ihrem Tab S6 helfen als Laptop verdoppeln.

Der 7.040-mAh-Akku bringt Sie problemlos durch einen anstrengenden Tag und darüber hinaus und kann in weniger als zwei Stunden aufgeladen werden. Der mitgelieferte S Pen-Stift interagiert reibungslos mit dem Bildschirm des Tablets und wird Notizmachern und Künstlern gefallen. Es lässt sich auch magnetisch befestigen und wird drahtlos aufgeladen. Der Nachteil hierbei ist der hohe Preis. Wenn Sie hauptsächlich nach einem Laptop suchen, sind das Chromebook Pro von Samsung oder das Surface Go von Microsoft günstiger und passen möglicherweise besser zu Ihnen.

Bestes 8-Zoll-Tablet: iPad Mini 5

Es hat lange gedauert, bis Apple das kleinste seiner iPads aktualisiert hat, und das iPad Mini 5 ist äußerlich identisch mit seinem Vorgänger , aber im Inneren gibt es einige wichtige Änderungen. In diesem Tablet befindet sich der leistungsstarke A12 Bionic-Prozessor, der die Leistung seidig macht, egal ob Sie ein Spiel spielen, ein Foto bearbeiten oder skizzieren.

Das 7,9-Zoll-Display ist eine Freude beim Lesen, und Apple hat Unterstützung für den Apple Pencil der ersten Generation hinzugefügt. Es ist auch gut zum Ansehen von Filmen oder Spielen geeignet, obwohl Sie wahrscheinlich Kopfhörer dazu haben möchten. Die Akkulaufzeit ist solide und beträgt zwischen den Ladevorgängen gut 10 Stunden. Es gibt auch eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine 7-Megapixel-Frontkamera. Leider ist das Design jetzt etwas veraltet. Es ist auch teuer - sogar teurer als das iPad 2019

Das aktuell billigste Tablet: Fire HD 8

Amazon Fire HD 8 (2018), eine Aktualisierung des HD 8 des Vorjahres, bringt nicht viel Neues auf den Tisch. Die nach vorne gerichtete Kamera ist von 0,3 Megapixeln auf 2 Megapixel gesprungen, und Alexa wird jetzt freihändig unterstützt, aber es ist der niedrige Preis, der diesem Tablet eine uneingeschränkte Empfehlung einbringt.

Der LCD-Bildschirm mit seiner Auflösung von 1280 x 800 Pixel ist bei weitem nicht der schärfste, und die Betrachtungswinkel sind nicht großartig, aber gut genug, um Filme anzusehen und weiterzulesen. Tatsache ist, dass Kompromisse unvermeidlich sind, um diesen Preis zu erreichen.

Das Vollkunststoffgehäuse des Fire HD ist farbenfroh und langlebig. Sie finden auch mit Dolby Atmos optimierte Stereolautsprecher, die in Filmen, Fernsehsendungen und dem Prime Music- Streaming-Service von Amazon einen relativ lauten, gestochen scharfen Ton liefern.

Alexa funktioniert gut auf diesem Tablet. Wenn Sie Fragen zu beliebten Filmen, Restaurants in der Nähe und dem Wetter stellen, werden visuelle Ergebnisse auf dem Bildschirm des Fire HD 8 angezeigt. Das ist nur die Spitze des Eisbergs: Alexa on the Fire HD kann auch Smart-Home-Geräte steuern, Pizza bestellen, einen Uber anrufen und viele der gleichen Aufgaben ausführen wie die Echo- Lautsprecher von Amazon oder die Echo-Show .

Auch die Akkulaufzeit ist beeindruckend. Es hällt ungefähr 10 Stunden bei gemischter Nutzung, einschließlich Lesen, Spielen und Streaming. Die Fire OS- Software von Fire HD 8, eine angepasste Version von Android, ist nicht jedermanns Sache. Leute, die in das Amazon-Ökosystem eintauchen, werden For You zu schätzen wissen, eine Empfehlungs-Engine, mit der Videos, Apps, Spiele und Filme aus der Bibliothek des Einzelhändlers auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden.

Wenn Sie entschlossen sind, etwas Größeres zu kaufen, müssen Sie auch bedenken, dass Sie mehr bezahlen müssen. Führen Sie daher immer einen Tablet- bzw. Handyvergleich durch und schauen Sie sich die Tablet- oder Handy-Angebote an damit Sie das perfekte Deal für sich ergattern können. Vergessen Sie auch bitte nicht, dass Sie mit dem Kauf eines Tarifvertrags eine Menge Kosten sparen können.


Stichwörter: AndroidAppleiOSiPadSamsungTablet