Kategorie: Internet
Gibt es Unterschiede zwischen Kabel- Internet und WLAN?

Beim Herstellen einer Verbindung zum Internet müssen keine unnötigen Kabel mehr gezogen werden. Dank sicherer und schnellerer WLAN- Verbindungen können wir fast überall mobile Hotspots nutzen. Das heißt nicht, dass kabelgebundenes Internet der Vergangenheit angehört, sondern es wird nur zur Flexibilität weniger als zuvor verwendet. Immerhin gibt es immer noch große Unterschiede zwischen den beiden Internet Verbindungsarten. Wir geben Ihnen einen Überblick über die starken Eigenschaften, die die beiden unterschiedlichen Nutzungen bieten.

Was ist schneller Kabel- oder WLAN Internet?

Wenn es um die Geschwindigkeit geht, ist das Internet über Kabel eindeutig der absolute Gewinner. Es bietet eine konstante und stabile Internetverbindung, die viel schnellere Geschwindigkeiten ermöglicht. Glasfaser- Internet kann sogar Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit / s erreichen. WLAN ist drahtlos, daher nimmt die Stärke des Signals vom festen Punkt ab. Derzeit ist das Internet über Kabel die beste Wahl, wenn Sie auf Geschwindigkeit angewiesen sind.

Die Internet Nutzung und die Sicherheit 

Die Unterschiede werden in diesem Bereich bereits kleiner. Wifi-Netzwerke reagieren relativ empfindlich auf Bedrohungen. Ende 2017 schien es beispielsweise eine erhebliche Sicherheitslücke im WPA2-Sicherheitsprotokoll zu geben, mit dem fast alle Router ausgestattet sind. Der Nachfolger WPA3 verspricht die notwendige Verbesserung, wird aber erst später in diesem Jahr verfügbar sein. Ungesicherte WLAN-Hotspots sind ohnehin sehr riskant. Da WiFi über ein Signal verteilt wird, kann es von vielen verschiedenen Benutzern empfangen werden. Das erhöht auch die Risiken und die Sicherheit. Internet über Kabel begrenzt die Anzahl der Benutzer, ist aber dennoch anfällig. Schließlich können schlecht gesicherte Netzwerke immer noch leicht gehackt werden. Obwohl die Chance etwas geringer ist als beim WLAN, sollte sie nicht unterschätzt werden.

Flexibilität pur

Wenn es um Barrierefreiheit geht, ist WiFi / WLAN, Hotspot der absolute Gewinner. Immerhin ist die Reichweite von WiFi viel größer als die des Kabels, das eine begrenzte Länge hat. Eine starke WiFi-Lösung kann beispielsweise WLAN für ein gesamtes Messegelände oder Stadtzentrum bereitstellen. Darüber hinaus kann WLAN von vielen verschiedenen Geräten genutzt werden. Denken Sie an Laptops, Tablets und Smartphones / Handys. Die Zugänglichkeit von WiFi ist daher um ein Vielfaches höher als die von kabelgebundenem Internet.

Sie haben weitere Fragen? 

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne bei der Tarif-Auswahl weiter und finden für Sie den passenden Tarif egal ob es sich um ein Internet Tarif (Kabeltarif oder DSL-Tarif) handelt, Sie auf der Suche nach einem Handy mit Vertrag sind oder gleich alles zusammen in einem Kombi-Angebot vereinen möchten.


Stichwörter: DSLInternetInternet TarifKabelinternetVodafone