Kategorie: Smart TV
MicroLED-Fernseher kommen Ende März auf den globalen Markt

Die neuen futuristischen und riesigen MicroLED-Fernseher von Samsung sind seit Dezember in Südkorea erhältlich. Ab Ende März sollen sie auch auf globalen Märkten verfügbar sein. Die neuen Modelle dieser Fernseher mit 110 Zoll und 99 Zoll Bilddiagonale werden ziemlich teuer sein. Dem Luxusprodukt werden dann andere, kleinere Varianten folgen.

Wer sich für kleinere Varianten interessiert, muss bis zum Herbst warten. Zu diesen Varianten gehört beispielsweise der MicroLED-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 88 Zoll. Eine noch kleinere Variante mit 76 Zoll ist auch in Planung.

Großer Bildschirm für vier verschiedene Zuspielquellen

Der Bildschirm des Modells mit 99 Zoll Bilddiagonale bietet aufgrund seiner gigantischen Größe eine sogenannte Quad-View-Funktion (4Vue) und so können die Nutzer das Fernsehbild auf vier Flächen unterteilen. Mit dieser Funktion kann das Bildmaterial aus vier verschiedenen Zuspielquellen gleichzeitig dargestellt werden.

MicroLED-Fernseher für Milliardäre

Neben dem Modell mit 99 Zoll Bilddiagonale bringt Samsung einen noch größeren MicroLED-Fernseher mit einer Bilddiagonale von bis zu 146 Zoll. Diese Luxus-Variante im Bilderrahmenstil soll 450.00 Euro kosten. Der Fernseher mit 99 Zoll Diagonale soll Berichten zufolge 129.000 Euro kosten.

11 Jahre Dauerbetrieb und Majestic Sound 

Wer sich trotzdem für diesen MicroLED-Fernseher interessiert, kann 4K-HDR-Auflösug mit einer Betriebszeit von bis zu 100.000 Stunden genießen. Das bedeutet 11 Jahre Dauerbetrieb. Eine weitere Besonderheit ist das „Majestic Sound“, mit dem der Fernseher ein 5.1-ähnliches Erlebnis ohne externe Lautsprecher möglich macht.

Ton auf der richtigen Stelle 

Ganz interessant ist das „Object Tracking Sound Pro“, das die dargestellten Objekte auf dem Fernsehbild verfolgt und den Ton genau dort wiedergibt, wo er im realen Leben zu hören sein sollte.

Obwohl das Gerät bereits ab Ende März auf dem Markt erhältlich sein wird, hat Samsung nicht alle Spezifikationen verraten.

Erst in 5 Jahren ein Massenprodukt

Marktforscher gehen davon aus, dass wir noch mindesten 5 Jahre warten müssen, dass die MicroLED-Fernseher Massenprodukt werden, damit sie auch Menschen kaufen können, die einen durchschnittlichen Gehalt haben.


Stichwörter: SamsungSmart TV