Qualcomm entwickelt in Zusammenarbeit mit Asus ein eigenes Gaming-Smartphone

Der Chipsatz-Riese Qualcomm arbeitet den neusten Gerüchten zufolge mit Asus zusammen, um ein neues Gaming-Smartphone mit Eigenmarke auf den Markt zu bringen. Das erste Smartphone im Rahmen der Partnerschaft könnte noch Ende dieses Jahres auf den Markt kommen.

Qualcomm kooperiert gemeinsam mit Asus

Laut den neuesten Berichten wird Qualcomm das Design sowie die Softwareoptimierungen für den kommenden Snapdragon 875-Prozessor auf dem Gaming-Handy implementieren. Der Bericht weist auch darauf hin, dass Mobiltelefone der Marke Qualcomm mit den ROG-Telefonen von Asus ähnlich sein könnten.

Qualcomm und Asus planen, im Rahmen der neuen Vereinbarungen eine Million Top-Smartphones zu verkaufen. Rund 500.000 Einheiten werden mit dem Qualcomm Branding verkauft, fügte der Bericht hinzu.

Neues Smartphone, neuer Chipsatz?

Interessanterweise entspricht die Zeitleiste des Mobiltelefons der Marke Qualcomm der nächsten Ankündigung des Flaggschiff-Chips des Unternehmens, die normalerweise im Dezember stattfindet. Qualcomm wird den Snapdragon 875-Prozessor vorstellen, der viele 2021-Flaggschiffe wie z. B. Samsung und seine im neuen Jahr zu erwartende Galaxy S30 Serie oder die Galaxy Note 30 Serie, OnePlus, Oppo, Xiaomi, Huawei und Co. antreiben soll.

Derzeit ist nicht klar, wie das Gaming-Telefon der Marke Qualcomm aussehen würde. Das heißt, ein ROG Phone ähnliches Telefon wird wohl von Erwartung sein, wenn man bedenkt, dass das Telefon überwiegend positive Bewertungen von Gaming-Enthusiasten erhalten hat.

In vielen Handyvergleichen vom Asus ROG Phone 3 wurde darauf hingewiesen, dass das Gaming-Smartphone an fast allen Fronten geliefert wurde. Es hat in diversen Test mit seinen Spielfähigkeiten und seiner Gesamtleistung beeindruckt. Eine tiefere Qualcomm Integration wird wahrscheinlich die Erfahrung auf einem bereits soliden Flaggschiff Smartphone weiter verbessern.

Unser Tipp

Bevor Sie sich ein neues Handy bzw. Smartphone anschaffen, raten wir Ihnen immer zwischen den unterschiedlichen Top-Smartphones ein Handy-Vergleich vorzunehmen, damit Sie von den Spezifikationen und das Preis-Leistungs-Verhältnis einen besseren Überblick erschaffen können. Auch sollten Sie einen Blick auf die aktuellen Handy-Angebote und Handy-Aktionen werfen, besonders in der Zeit zum Black Friday, Black Week und Cyber Monday gibt es unvergleichbare Angebote.

Vergleichen Sie die Endpreise zwischen einem Handy mit Vertrag und einem Handy ohne Vertrag. Denn wer sich den Kauf für ein Handy mit einem Handytarif entscheidet, kann meistens an den Anschaffungskosten für das Mobilteil sparen.


Stichwörter: AsusGaming SmartphoneHandy AktionHandy AngeboteQualcomm