Roaming mit o2 - was Sie darüber wissen sollten

Ein o2 Vertrag für Internet im Ausland? Dank Roaming mit o2 können Sie im Ausland nicht nur günstiger surfen, sondern auch telefonieren. Bevor Sie einen entsprechenden Vertrag abschließen, sollten Sie sich allerdings über die aktuellen o2 Auslandstarife informieren, um die Kosten exakt vergleichen zu können.

Internetverträge günstig abschließen: Auch für Nutzung im Ausland möglich!

Ganz gleich, ob Sie sich selbst hin und wieder im Ausland befinden oder Kontakt ins Ausland pflegen - via Roaming mit o2 wir die Telefonie günstiger. Es gibt verschiedene Tarife des Anbieters, die es Ihnen ermöglichen, stets mit den Bekannten und Verwandten im Ausland in Kontakt zu bleiben, ohne dafür viel zu bezahlen. Die o2 Auslandstarife sind übrigens auch speziell für jene Menschen interessant, die privat oder beruflich reisen.

Aber was zeichnet das Roaming aus? Ganz einfach: Man schließt einen Vertrag ab, der speziell für die Telefonie, das Surfen und das Senden von SMS innerhalb des Auslands und ins Ausland sehr günstig sind. Anders als normale Handyverträge laufen diese Tarife nicht mindestens ein oder sogar zwei Jahre, sondern nur einen Monat oder für einzelne Tage. 

Je nach Tarif schließt man einen Vertrag ab, bei dem man in bestimmten Weltzonen fixe Preise pro Gesprächsminute oder Datenvolumen zahlt. Natürlich gibt es auch Flatrates, mit denen man unbegrenzt telefonieren und viel surfen kann. Und das gegen eine geringe Gebühr!

o2 Vertrag für Internet im Ausland - das zahlt sich aus

Wenn Sie Internetverträge günstig abschließen wollen, um im Ausland zu telefonieren sowie zu surfen, sparen Sie im besten Fall viel Geld. Die Kosten pro Minute belaufen sich bei einem normalen Handyvertrag schnell auf mehrere Euros, wenn sie zu den normalen Kosten zum Beispiel im Ausland anrufen. 

Entscheiden Sie sich hingegen für das Roaming, zahlen Sie eine pauschale Gebühr von wenigen Euros pro Tag und telefonieren ohne Aufpreis, so lange Sie möchten. Alternativ dazu wählen Sie o2 Auslandstarife, bei denen pro Minute sowie pro Dateneinheit abgerechnet wird. Telefonieren Sie viel, entscheiden Sie sich für eine Flatrate, ansonsten für ein zeitlich begrenztes Tagespaket.


Stichwörter: Vertrag