Kategorie: Smart-TV
Stiftung Warentest: Ein guter Fernseher muss nicht teuer sein!

Für einen guten Fernseher muss man nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Das zeigt uns der neue Test von Stiftung Warentest. Die deutsche Verbraucherorganisation hat 24-Zoll bis 65-Zoll-Fernseher getestet und das Ergebnis ist eine echte Überraschung und widerlegt die Annahme, dass teure Modelle beste Ausstattung hätten.

Die Verbraucherorganisation hat in Rahmen des Tests 18 Fernseher unter die Lupe genommen, die zwischen 180 und 2.100 Euro kosten. Der beste Fernseher mit der Note 1,8 kostet wirklich viel und dabei handelt es sich um den Samsung Q65Q90T. Das riesige Gerät kostet derzeit 2.000 Euro.

Wer sich ein noch besseres Gerät wünscht, der sollte sich auch den LG OLED65B97LA ansehen. Dieser Fernseher wurde im Rahmen eines anderen diesjährigen Tests von Stiftung Warentest die Note 1,4 erhalten und kostet aktuell ca. 1800 Euro.

Samsung und LG bieten teure, günstige und vernünftige Modelle 

Überraschend wird es, wenn wir zwei Fernsehmodelle vergleichen. Der Hersteller bietet neben dem besten Fernseher mit der Note 1,8 einen günstigeren Fernseher mit der Note 2,0. Der Samsung GQ50Q60T ist zwar mit 50 Zoll etwas kleiner aber der Preisunterschied ist verheerend. Das Gerät kostet derzeit 635 Euro.

Noch überraschender ist der Preis eines anderen Samsung-Modells, für das man nur 350 Euro zahlen muss. Das Modell TU8079 hat im Vergleich zu anderen teuren Samsung-Modelle eine ziemlich überzeugende Note. Mit 2,3 gehört der Fernseher zu den besten aktuellen Fernseher auf dem Markt und kostet nur 350 Euro.

Wer diesen Smart-Fernseher hat, kann sich über ein LED-Display, Triple-Tuner und 4K-Auflösung freuen. Auch wenn dieses Modell mit 43 Zoll einen etwas kleineren Bildschirm hat, weist es von Qualität her kaum Unterschied, wenn man einen Vergleich mit dem Testsieger vornimmt.

Nachdem Test von Stiftung Warentest gibt es jedoch einen besseren Fernseher, der noch günstiger ist. Mit diesem Test erfahren wir eigentlich auch, dass es sehr vernünftige Fernseher gibt, die wir für nur 300 Euro kaufen können. Dabei handelt es sich um den LG 43UN71006LB, der einen 43 Zoll großen Bildschirm mit 4K-Auflösung hat. Das TV-Modell hat von der Verbraucherorganisation die Note 2,2 erhalten.


Stichwörter: LGSamsungSmart-TV