Vodafone Tarifwechsel während Laufzeit realisieren

Sie wollen einen Vodafone DSL Wechsel durchführen, obwohl der aktuelle Vertrag noch läuft? Den Anbieter wechseln oder frühzeitig kündigen, dürfen Kunden erst bei Ende der Laufzeit. Alternative Vodafone DSL Tarife sind allerdings auch während der Laufzeit attraktiv, weil man unter gewissen Umständen wechseln kann. Der DSL Wechsel für Neukunden ebenso möglich wie für Bestandskunden.

Vodafone Tarifwechsel - in manchen Fällen möglich

Der Vodafone DSL Wechsel ist in der Regel dann umsetzbar, wenn Sie mehr Leistung brauchen und entsprechend einen teureren Vertrag wählen. Auf einen günstigeren Tarif mit weniger Leistung dürfen Kunden meistens nicht vor Ablauf des aktuellen Vertrags umsteigen. Stattdessen kündigen Sie in diesem Fall den aktuellen Vertrag rechtzeitig und schließen danach einen neuen ab.

DSL Tarife wechseln

Finden Sie passende Vodafone DSL Tarife, zu denen Sie wechseln möchten, kontaktieren Sie den Kundenservice von Vodafone. Das klappt entweder per Chat, per E-Mail oder auf dem telefonischen Weg. Tragen Sie Ihr Anliegen vor und halten Sie alle wichtigen Kundendaten, wie zum Beispiel die Vertragsnummer, bereit. 

Sofern der Wechsel möglich ist, wird der Berater Ihnen das mitteilen und den Tarif direkt wechseln. Warten Sie ab, bis Sie die schriftliche Bestätigung bekommen. Beachten Sie hierbei: Handelt es sich um einen Laufzeit-Vertrag, beginnt die Laufzeit mit dem Wechseln wieder von vorne. Je nach Tarif sind Sie für 24 Monate an den Vertrag gebunden. Erst danach können Sie erneut wechseln - entweder nur den Tarif oder den Anbieter.

Wann sich der Wechsel lohnt

Der Wechsel von einem Tarif zu einem anderen lohnt sich immer dann, wenn Sie mehr Leistung für das gleiche Geld bekommen oder schlichtweg schnelleres Internet wünschen. Generell ist ein DSL Wechsel für Neukunden interessant, wenn der aktuelle Vertrag beispielsweise vor vielen Jahren abgeschlossen wurde, als die Tarife noch begrenztes Datenvolumen oder langsamere Geschwindigkeiten enthielten. 

Falls Sie das Internet inzwischen beruflich nutzen, sollten Sie zu einem Vertrag mit mehr Leistung wechseln - selbst, wenn dieser etwas mehr kostet. Haben Sie derzeit einen Tarif ohne Laufzeit, ist der Wechsel zum Laufzeit-Vertrag lohnenswert, sofern Sie mehr Leistung bekommen.


Stichwörter: Vertrag